• Wichtige Hinweise zum Coronavirus

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    aufgrund des sich weiter ausbreitenden Coronavirus möchten wir Sie mit Rücksicht auf die z. T. schwer lungen- und atemwegserkrankten Patientinnen und Patienten in unserer Praxis höflich um Folgendes bitten:

    • Ab Montag, den 27. April, gilt auch in NRW die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Diese Pflicht gilt ausnahmslos auch in unseren Praxisäumen um den Schutz von Mitpatienten und Personal zu gewährleisten. Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit.
    • Bei Rezeptwünschen melden Sie sich bitte per E-Mail oder Fax, weil wir aufgrund der jetzigen Situation die telefonische Erreichbarkeit nicht immer gewährleisten können. Selbstverständlich können Sie auch während der Praxisöffnungszeiten kurz persönlich vorbeikommen und Ihren Rezeptwunsch an der Anmeldung abgeben.
    • Bitte erscheinen Sie nur dann mit einer Begleitperson in unserer Praxis, wenn dies absolut unerlässlich ist.

    Unsere Praxis in Schwerte ist für Sie ab Montag, dem 4. Mai 2020, wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Darüber hinaus möchten wir Sie schon jetzt höflich darauf hinweisen, dass die Praxis Schwerte ab Montag, den 8. Juni 2020, zusätzlich von 14 bis 17 Uhr für Sie geöffnet hat.

    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

    Ihr Team der pneumologischen Gemeinschaftspraxis
    Dres. Blum – Butsch-v.d. Heydt – Kehm

Dr. med. Stefan Kehm

Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Pneumologie

Zusatzbezeichnungen

  • Allergologie
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Schlafmedizin
  • Umweltmedizin

Lebenslauf


1987

Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main


1994

Ärztliche Prüfung


1996

Approbation


1995-2001

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin in der Internistischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Bethanien in Iserlohn


1999

Akkreditierung des Schlaflabors des Ev. Krankenhaus Bethanien in Iserlohn als Verantwortlicher im Schlaflabor und dem verantwortlichen Direktor, Chefarzt Dr.med. Fiegenbaum, durch die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin


seit 1998

Doktor der Medizin


2000

Fachkunde Rettungsdienst


2001

Facharzt für Innere Medizin


2001

Ausbildung zum Facharzt der Pneumologie in der Lungenklinik Hemer, Zentrum für Pneumologie und Thorax-Chirurgie


2003

Schwerpunktbezeichnung Pneumologie


2006

Zusatzbezeichnung Schlafmedizin


2006

Zusatzbezeichnung Allergologie


seit 2008

Ambulante Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis Dres. Blum/Butsch-v.d. Heydt/Kehm


2010

Zertifikat Umweltmedizin der Ärztekammer Westfalen-Lippe


2010

Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie e.V.
  • Bundesverband der Internisten (BDI)
  • Nordrhein-Westfälische Gesellschaft für Schlafmedizin e.V.
  • Ärztlicher Verein Dortmund e.V.
  • Berufsverband der Pneumologen in Westfalen-Lippe e.V.
  • Ärztenetz Dortmund-Hörde e.V.
  • Ärztliche Betreuung der Lungensportgruppen des TV Jahn Rot-Weiß Schwerte e.V.

Weitere Funktionen

  • Gutachterliche Tätigkeit im sozialen Entschädigungsrecht und nach dem Schwerbehindertenrecht für verschiedene Sozialgerichte
  • Gutachterliche Tätigkeit in der Pneumologie für Berufsgenossenschaften

Die Lunge ist ein lebenswichtiges Körperorgan und liegt – wie auch das Herz … mehr

Allergische Erkrankungen nehmen beständig an Bedeutung zu: Seit 1980 zählen … mehr

Schlafen ist lebenswichtig: Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir … mehr