Telefonnummer
Sie befinden sich hier: Startseite » Allergologie

Allergologie

Die allergische Erkrankungen, wie der saisonale Heuschnupfen und das allergische Asthma, sind seit 1980 zur häufigsten chronischen Erkrankung für Menschen im Lebensalter von 20 bis 40 Jahren in Deutschland und Europa geworden. Hier kann mittlerweile von einer „Volkskrankheit“ gesprochen werden. Die Auswirkungen dieser Erkrankungen auf die Lebensqualität der Betroffenen und die sozioökonomischen Folgen für die Volkswirtschaft sind erheblich. Sie führen jedes Jahr zu Produktivitätsverlusten in Milliardenhöhe, werden aber immer noch unterdiagnostiziert und nicht selten stellt der Betroffene die Verdachtsdiagnose selbst.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer fachärztlichen Gemeinschaftspraxis ist die Diagnose und die Therapie (Behandlung) allergologischer Erkrankungen, die neben den obengenannten Krankheiten u.a. auch den chronisch-allergischen Schnupfen sowie die Urticaria (Nesselsucht) und das Quincke-Oedem umfassen.

Wir sehen es als unsere Pflicht an, den Betroffenen wieder zu einer besseren
Lebensqualität zu verhelfen und nutzen daher das ganze Spektrum der zu Verfügung stehenden gesicherten Therapiemöglichkeiten.

Impressum